Open Site Navigation
  • Chris Collet

12 von 12 September

Aktualisiert: 13. Sept.

Der Tag in superkurz: Heute starte ich in einer Videochallenge und lerne etwas über Fast Beam Interception Systeme.


 

Da ich bei Vollmond schlecht schlafe, versuche ich es meist erst gar nicht. Stattdessen blieb ich gestern so lange wach, bis mir die Augen von alleine zufielen.

Austausch auf Social Media

Deshalb starte ich heute erst um 9:00 Uhr. Mit einem Kaffee am Computer, beantworte ich alle Mails, Benachrichtigungen und Anfragen. Und veröffentliche noch einen kleinen Artikel auf LinkedIn. Die Zeit bis zum Mittag fliegt nur so weg.


Ich treffe mich mit einer lieben Berufskollegin und Freundin. Zusammen kommen wir auf 5 Hunde und, heute, auf 13'000 Schritte.


Alani guckt interessiert, wer mitkommen wird

Wir haben einen inspirierten Austausch über geschäftliche und private Themen. Besonders beschäftigen uns die nächsten Schritte in unserem Online Business.


Ich liebe liebe liebe es

Wasser und Wald und ich bin happy

Wenn es irgendwo Wasser gibt, geht DIESER Hund baden. Auch dann, wenn man sich richtig hinlegen muss, weil das Wasser in so viel Schlamm versteckt ist.

Hübsch, oder?

Mir kommt es vor, als lebe ich in einer Postkarte. Ich mag die blauen und grünen Töne am Fluss.

Nach zweieinhalb Stunden sind wir zurück. Vollgetankt mit Sonne und Sauerstoff.


My little hometown..

Hier waltet der weltbeste Steuerberater, gut getarnt hinter Weinranken

Zuhause erwartet mich eine nette Überraschung...


666 Follower - wie wunderbar ist das denn? Da ich '66 an einem 26. geboren bin, gefällt mir die Zahl besonders. Ich bin mega dankbar für die schöne Community, die langsam wächst. Mein Ziel ist "irgendwas über 1000 Follower".


Der Nachmittag vergeht im Flug mit der Vorbereitung und Nachbereitung von Dossiers, Terminvereinbarungen und ein paar Telefonaten.


Dann steht da noch was an... Ich informiere mich mal eben. Aha. Thema Werte.


Aufgabe 1 in der Videochallenge

Keine Ahnung wie, auf jeden Fall habe ich die Teilnahme an der Videochallenge der wunderbaren Petra-Maria Popp gewonnen. Die heutige Tagesaufgabe lautete, uns und unsere Tätigkeit in einem Video vorzustellen, ausserdem drei Werte und unsere Hobbies. Wie man sieht, steht mir Alani (jetzt wieder in Originalfarbe) bei.


Alani unterstützt als "Synchronsprecherin". An der Professionalität arbeiten wir noch. Also, ich.

Für das 2 minütige Video habe ich etwa viereinhalb Minuten Zeit, inklusive Technik-Kungfu. Dann startet mein letzter Zoomcall des heutigen Tages. Aufgrund der Zeitknappheit wirds ziemlich lustig und geht leicht, mit dem Videodreh.


Für Prokrastination, Perfektionismus oder sonstige seriöse Aktionen habe ich einfach keine Zeit.


Noch kurz einen Zoom Check ... Ich bin startklar.

Durch meinen Beruf lerne ich beeindruckende Menschen kennen. So erfahre ich beispielsweise heute, dass Fast Beam Interception Systeme für die europäische Spallationsquelle getestet werden.


Ja, so habe ich auch geguckt.


Geguckt und dann "geguggelt". Dieses Tätigkeitsfeld hat was mit Raumfahrt zu tun.


Der Arbeitstag neigt sich langsam und erfolgreich dem Ende zu. Aus einem sich mir nicht erschliessenden Grund herrscht grade Chaos auf meinem Schreibtisch. Darum werde ich mich Morgen kümmern.


Jetzt heule ich noch ein wenig den Mond an.


@petra-maria popp

126 Ansichten6 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Blogeintrag

Ich hab's verbloggt

DU HAST FRAGEN?

Nachricht gesendet

Chris Collet Coaching GmbH
Bahnhofweg 17
5610 Wohlen AG

  • Instagram
  • Facebook

Follow us

© 2022 by Chris Collet Coaching GmbH